Geschichte

Nach Beendigung unserer aktiven Tanzsportkarriere mit fünf Meistertiteln der Profis und ebenso vielen bei den Amateuren und Absolvierung der staatlichen Tanzlehrerausbildung in Wien eröffnet wir - Waltraud und Ferry - 1978 unserer Tanzschule in Innsbruck.

Unser erstes Studio war damals im September 1978 im olympischen Dorf in der Mehrzweckhalle.
Dort unterrichteten wir zwei Jahre lang unsere ersten Schüler und mitten hinein wurde im Dezember 1979 unsere Tochter Julia geboren.
1980 erfolgte dann der Umzug in den Stadtsaal, unser ehemaliges Zentrum ( 1980 - 2013 ), denn seit 06.09.2013 finden Sie uns am Innrain 7 in der ehemaligen Ursulinenkirche!


1983 kam das Tanzstudio West dazu
1990 das Studio 3 in der Bürgerstrasse


Mit der gleichen Leidenschaft, mit denen wir auch unseren Sport ausgeübt hatten, stürzten wir uns in den wunderschönen Beruf eines Tanzlehrers und waren innerhalb von kurzer Zeit die Nummer 1 in Tirol.
Das Vertrauen der Tiroler und der Enthusiasmus mit dem sie tanzen, und das mittlerweile seit Jahrzehnten, begeistert uns auch heute wie in der ersten Stunde!
 
Tanzunterricht ist unser Beruf und unsere Berufung!